Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unseren Grand-Prix, zu dem alle Mitgliedsvereine des Fördervereins, aber auch alle anderen Schießgruppen und Schützenvereine aus Stadt und Altkreis Lingen recht herzlich eingeladen sind. 

 

Die genauen Bedingungen können im PDF eingesehen werden. 

Download
Grand-Prix 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.2 KB

 

Sonac 2 wieder Lingener Betriebs-Schießsport-Meister

 

Wie bereits im letzten Jahr gewann auch in diesem Jahr das Team Sonac 2 die Lingener Betriebs-Schießsportmeisterschaft, diesmal mit 615,4 Ringen. Auch auf den weiteren Rängen finden sich die gleichen Namen:  Sonac 3 mit 611,5 und Christophoruswerk 2 mit 601,6 Ringe. Die Siegerpokale werden wie gewohnt im Rahmen der Siegerfeier des Betriebssportvereins am Freitag, den 8.11.2019 im großen Sitzungssaal der Stadt Lingen überreicht. Vertreter der Siegermannschaften werden gebeten, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

 

Einzelsieger bei den Betriebssportlern ist Andre Deitermann (Sonac 3 / 205,7 Ringe) vor Andre Wübbels (Sonac 2 / 205,3 Ringe) und Werner Schnieders (Christophoruswerk 2 / 204,3 Ringe). Bei den getrennt gewerteten Sportschützen hat sich Ludwig Geers (Sonac 3 / 206,2 Ringe) durchgesetzt. Ihm folgen Michael Gremme (Sonac 1 / 205,4 Ringe) und Hans Bekel (Christophoruswerk 2 / 202,6 Ringe). Positiv fällt auf, dass sich zumindest die Spitzenschützen der Betriebssportler nicht mehr hinter den Sportschützen zu verstecken brauchen. 

Download
Ergebnisse 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 468.3 KB